Herzlich Willkommen auf der Homepage des Museums im Hütteschen Haus

Ein Museum und Ausflugsziel für alle Altersgruppen in Höxter! 



Am 26. März beginnt endlich unsere neue Saison und es ist eine ganz besondere. Im November 2012 öffnete das MHH mit einer kleinen Weihnachtsausstellung. 2013 gab es dann die erste richtige Saison mit damals noch vier Ausstellungen.


Eigentlich wäre also 2022 unser großes zehnjähriges Jubiläum gewesen, aber aufgrund der ganzjährigen Baustelle vor der Tür konnten wir es leider nicht feiern.





Das wollen wir dieses Jahr nachholen. Es hat einmal angefangen mit einer 50er-Jahre-Ausstellung, genauso wollen wir auch in unser Jubiläumsjahr starten. Weiter geht es im Sommer mit Lego und im Winter mit einer Ausstellung über Krippen aus aller Welt.


Ab 25. Juni bis zum 3. September heißt es zum 5. Mal "Stein auf Stein. Noch mehr Noppen". Auf 100 qm dreht sich wieder alles um die bunten Noppensteine aus Dänemark. Seit 1958 verzaubert Lego Kinder und spornt sie zu immer neuen Bauvorhaben an. Aber auch viele Erwachsene Werden von den vielfältigen Möglichkeiten und Themen inspiriert.


Neben gut einhundert Sets stehen dieses Jahr Mocs (My own creation), also Objekte, die ohne offiziellen Bauplan, ganz aus der Fantasie gebaut werden.


Natürlich handelt es sich dabei nicht um einfache kleine Objekte, sondern in unserem Fall um ganze Städte oder Landschaften bis 2 mal 2 Meter groß!



Auf 100 qm gibt es sieben große vielfigurige Szenenl Darunter eine riesige 1 Meter 60 hohe Burg, eine Schlossszene, eine Fantasy-stadt und eine moderne Stadt mit vielen bunten Häusern. Neben diesen Mocs, die es nur hier gibt, stehen Szenen einer alten Stadt aus den 1970ern bis in die 1990er, eine Lego-Friends-Stadt und eine Szene mit Ninjago.


Auch dieses Jahr gibt es wieder eine Spielecke.



 

Nächste Führung:

Zur Ausstellung werden keine öffentlichen Führungen angeboten.




Zeitgleich im Kabinett:


Im Kabinett läuft zeitgleich zur LGS die Ausstellung über "Die Überwindung der Vergänglichkeit" mit Blumen und Tieren aus Porzellan, Glas, Keramik und Lego (!) mit Objekten von 1890 bis heute.




Nächste Führung:




ie sind eine Gruppe und möchten eine Führung? Vielleicht auch außerhalb der Öffnungszeiten? Vormittags oder abends, beides ist möglich. Verabreden Sie einfach einen Termin telefonisch während der Öffnungszeiten unter 05271 / 9516640. Oder verwenden Sie das Kontaktformular auf dieser Seite.

1