Aktuelle Ausstellung

 Vom 31. Dezember 2019 bis zum 28. März 2020 ist das MHH in der Winterpause.



29. März bis 24. Mai 2020


"Die goldenen Zwanziger Jahre"


Große Neuerungen, neue Freiheiten, Internationalität - die Zwanziger Jahre des 20. Jahrhunderts sind eine aufregende und spannende Zeit. Voller Wunder, Sensationen und Krisen, die den Ritt auf dem Vulkan schließlich beenden und in die Katastrophe des Dritten Reichs und 2. Weltkriegs münden.



Die Ausstellung beschäftigt sich mit dem täglichen Leben, dem Design, der Mode, der Kultur, dem Spielzeug und vielem mehr, was dieses Jahrzehnt so unverwechselbar und bedeutsam machte. Über 300 Exponate geben auf 100 qm einen einmaligen Einblick in die Zeit.





Zeitgleich im Kabinett:


ab 29. März 2020

"Frohe Ostern"


Osterhasen, Osterküken, Ostersträuße, Osterlämmer, Osterkarten - es gibt eine Vielzahl von Osterbräuchen, denen diese kleine, aber feine Ausstellung auf den Grund geht.

 



Zur Ausstellung werden eine Reihe von öffentlichen Sonntags-Führungen angeboten.  

  

Termine:


 

Alle Führungen werden zeitnah in der Presse und hier angekündigt.  

 

Für Schulklassen und Gruppen gibt es verschiedene, altersgemäße Angebote. Bitte fragen sie uns.

 

Flyer mit dem Programm für 2020 liegt ab März im Museum und an vielen öffentlichen Orten zum Mitnehmen aus.